Der Jäger

Der Jäger ist ein Fernkämpfer und besonders bei Anfängern wegen seiner leichten Spielweise sehr beliebt.
Er beginnt als Jäger steigt auf Level 20 zum Fallensteller auf und auf Level 60 zum Großwildjäger.
Auf Level 100 wird dann die Wahl zwischen Waldläufer und Scharfschütze gelassen.
Der Waldläufer benutzt als Waffe die Armbrust und macht deshalb mehr Schaden während der Scharfschütze den Bogen benutzt und somit einenweiteren Abstand zu seinen Feinden halten kann.
Das beliebteste Build liegt bei 33 Geschick und der Rest Stärke.

4.4.14 18:10, kommentieren

Werbung


Der Priester

Sind eher als Gruppenspieler geeignet. Sie können heilen und durch sogenannte "Buffs" die Gruppe oder einzelne Charaktere verstärken und sind deswegen in den Gruppen gern gesehen.

Sie fangen als Priester an und können dann auf Level 20 zum Kleriker aufsteigen. Auf Level 60 werden sie dann Hohepriester und auf 100 wird dann die Wahl zwischen Wächter und Heiliger Ritter gestellt.

Der Wächter erhält bessere heals und ist somit besser für den Schutz geeignet während der heilige Ritter höhere Buffs erhält, womit die Charaktere besser gestärkt werden.

Das Build des Priesters liegt meistens komplett auf Ausdauer, was sich jedoch für Einzelspieler oft nicht so gut eignet und somit nehmen diese oft eine Mischung zwischen Stärke und Ausdauer.

4.4.14 18:01, kommentieren